Industrie

ZET-CHEMIE GmbH

ZET-CHEMIE liefert innovative Schmier­stoffe, Reiniger und Korrosions­schutz­medien für die Metall­bearbeit­ung, um Reibung und Verschleiß zu verringern und um Bau­teile zu reinigen und zu schützen.
ZET-CHEMIE GmbH
Heisenbergstraße 3
89584 Ehingen
Über
ZET-CHEMIE GmbH
Gründungsjahr:
1989
Mitarbeiter:
40
Berufe:
  • Mitarbeiter für den Vertrieb
Gebäudeansicht der ZET-CHEMIE GmbH von außen
ZET-CHEMIE ist welt­weit der einzige Schmier­stoff­hersteller, der EMAS-konform produziert

Der Schmier­stoff-Spezialist für die Metall­be­ar­beit­ung

Wenn es darum geht, Reib­ung zu ver­ringern, den Ver­schleiß zu reduzieren oder Teile zu reinigen und zu schützen, sind metall­verarbeitende Unter­nehmen bei ZET-CHEMIE an der richtigen Adresse. Das Unter­nehmen versorgt Kunden welt­weit mit Metall­bearbeitungs­fluiden, Reinigern und Korrosions­schutz­produkten. Mit einer jähr­lichen Produktions­menge von rund fünf­zehn Millionen Liter an Schmier­stoffen ist ZET-CHEMIE ein führender Lieferant für die metall­bearbeitende Industrie.

Aber nicht nur die Menge macht’s. Im haus­eigenen Labor werden einer­seits die Produkt­qualität über­wacht und anderer­seits neue Schmier­stoffe ent­wickelt. Durch die richtige Schmier­stoff­auswahl reduzieren metall­bearbeitende Unter­nehmen den Werk­zeug­verschleiß und die damit ein­her­gehenden Kosten.

Höchste Qualitäts­standards – auch im Um­welt­management

Ein besonderes Augen­merk wird bei ZET-CHEMIE auf die Nach­haltig­keit der Schmier­stoffe gelegt. Alle Unternehmens­prozesse sind seit 2013 EMAS zertifiziert, welches der höchste Standard hin­sichtlich Umwelt­management ist. Die ZET-CHEMIE ist welt­weit der einzige Schmier­stoff­hersteller, der EMAS-konform produziert.

Mit einer jähr­lichen Produktions­menge von rund fünf­zehn Millionen Liter an Schmier­stoffen ist ZET-CHEMIE ein führender Lieferant für die metall­bearbeitende Industrie.

Diesen Status hat sich das Unter­nehmen auch verdient. Rund 70 Prozent des Energie­bedarfs wird aus regenerativen Energie­quellen gedeckt, die Produktion ist komplett ab­wasser­frei. Das Unter­nehmen verfügt über eine eigene Gebinde­reinigung und -rekonditionierung von IBC- Containern.

Durch den Einsatz rekonditionierter Fass­ware spart ZET-CHEMIE über 827.000 Kilogramm CO2 ein. Ein Teil der Schneid- und Schleiföle sowie Kühl­schmier­stoffe sind mineral­öl­frei und absolut haut­ver­träglich.

Fach­gerechte Ent­sorgung ver­brauchter Schmier­stoffe

ZET-CHEMIE denkt Nach­haltig­keit aber weiter als bis zum Werk­stor. Zu den umfang­reichen Service­leistungen gehört auch die Rück­nahme und das fach­gerechte Ent­sorgen ver­brauchter Schmier­stoffe. So leistet ZET-CHEMIE seinen Bei­trag für eine nach­haltige Metall­bearbeitung.

Karriere
Sie möchten das Unternehmen näher kennenlernen? Dann klicken Sie auf den Button, um direkt zur Webseite des Unternehmens zu gelangen.
Website
Die Wirtschaft im Alb-Donau-Kreis ist vielfältig und leistungsstark. Ihre Unternehmen bieten abwechslungsreiche Tätigkeiten mit unzähligen Karrierechancen, um sich beruflich selbst zu verwirklichen.

Was uns besonders macht

Karriere
Sie möchten das Unternehmen näher kennenlernen? Dann klicken Sie auf den Button, um direkt zur Webseite des Unternehmens zu gelangen.
Website
Die Wirtschaft im Alb-Donau-Kreis ist vielfältig und leistungsstark. Ihre Unternehmen bieten abwechslungsreiche Tätigkeiten mit unzähligen Karrierechancen, um sich beruflich selbst zu verwirklichen.

Einstiegs- & Karrieremodelle